Unsere Mission

In einer zunehmend dynamischen und komplexen Wirtschaft sind es vor allem fünf 5 strategisch bedeutsame Eigenschaften, die Unternehmen erfolgreich machen:
  • Geschwindigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Erreichbarkeit für Kunden
  • Abschirmung gegen Angriffe.
Diese Merkmale resultieren in erster Linie aus effizienten und effektiven Informations- und Prozeßstrukturen, die im Wettbewerb den entscheidenden Vorsprung verschaffen. Kern des Ganzen ist der Faktor Information - aus diesem Grund wird auch der Querschnittsfunktion Informationswirtschaft im Unternehmen ein strategischer Wert und eine strategische Bedeutung beigemessen:
  • Ein effizientes Informations- bzw. Wissensmanagement, als Summe aller mensch- und maschinenbasierten Fähigkeiten, schnell und kostengünstig Zugang zu den richtigen Informations- und Wissensressourcen zu haben und sie zu nutzen, macht im Ergebnis die Intelligenz eines Unternehmens aus: Corporate Intelligence
  • Voraussetzung sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter mit hochentwickelten Managementwerkzeugen - letztere bereitgestellt von einem professionellen IT-Service-Management und einem Management digitaler Technologien - d.h. Informations- und Kommunikationstechnologien aller Art.
Mit diesem organisatorisch-technischen Forschungsgegenstand: Unternehmensintelligenz, IT-Service-Management und Technologie-Management, hat sich das Institut für Informationswirtschaft als Lehr- und Forschungsinstitut seit seiner Gründung als Hochschulinstitut im TechnologiePark Dortmund im Jahre 1995 beschäftigt. Ganz aktuell hat dieses Verständnis für das Management drei Konsequenzen:
  • Unternehmen benötigen eine integrierte Unternehmens- und Digitaltechnologie-Strategie
  • Die fortschreitende Digitalisierung erfordert methodisches Verständnis aller Management-Verantwortlichen zu Wirkmechanik und erzielbaren Effekten der Digitalisierung
  • Die Rolle der IT-Abteilung ist im Wandel vom reinen Technik-Bereitsteller zum Moderator und Business Developer.
Konzeptionelle Forschung mit zahlreichen Kontakten zu europäischen Hochschulen bedeutet einerseits hohen wissenschaftlichen Anspruch. Andererseits stellt eine enge Zusammenarbeit mit führenden und innovationsorientierten Unternehmen sicher, daß das Institut praxisnah, zielgerichtet und kundenorientiert arbeitet: Am IIW findet keine Forschung ”ins Blaue hinein” statt.