IT-Sourcing und IT-Ausschreibungen

IT-Sourcing und IT-Ausschreibungen

Die eigene IT-Domäne definieren, für den Rest intelligente Servicebeschaffung von IT Service-Providern in Betracht ziehen.

IT-Fertigkeiten und Prozesse, die über Einzigartigkeit, Vorteilhaftigkeit und Neuartigkeit Ihres Unternehmens entscheiden, sollten im eigenen Einflußbereich verbleiben und sorgsam abgeschirmt werden.  Hier gibt man dem Wettbewerb – und auch dem IT-Provider – keine Trümpfe freiwillig an die Hand.

Commodities und Standardleistungen können hingegen von den richtigen IT-Service-Providern eingekauft werden, solange Zuverlässigkeit, Stabilität, Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sind.

Wie unsere Studien und Kundenberichte zeigen, sind aber auch namhafte Unternehmen auf unseriöse Praktiken und Geschäftsmodelle mit zu hohen Mindestmengen, zu langen Vertragslaufzeiten und inkorrekten Kostenberechnungen hereingefallen.
Ein klassisches Beispiel hierfür sind sogenannte Pay-per-Page-Angebote bei Drucker-Services, die oftmals zu hohen und remanenten Kosten führen (Quelle:  IIW Studie).
Das IIW deckt solche Praktiken schonungslos auf.

Sourcing – eine industrielle Logik

Moderne Lieferbeziehungen, also Konzepte wie Supplier Relationship Management oder Outsourcing sind ursprünglich ein Element des Lean Production Ansatzes, wie er in den 90er Jahren in Japan beobachtet und in die westlichen Industrienationen importiert wurde.  Hierbei geht es in allererster Linie um Begrenzung von Komplexität, um den Bezug von Innovation und Entwicklungsleistungen vom  Lieferanten, und die Sicherstellung von Zero-Defects-Qualität und Einflußnahme über die komplette Lieferkette.
Wer in diesem Zusammenhang nur an Kosteneinsparung denkt, sollte unser Lean Management Seminar besuchen.

Bestellen Sie das Buch zum Film:

Welker Produktionstiefe.

Professionelle IT-Ausschreibungen – leicht gemacht

Wir unterstützen Ihre IT-Service-Beschaffung und IT-Ausschreibungen durch unseren professionellen IT- Ausschreibungs-Service.

Unser Ausschreibungs-Service umfasst alle Arbeiten, die im Rahmen einer professionellen Ausschreibung anfallen:

  • Analyse und Dokumentation des IST-Leistungsaufkommens
  • Akribische Aufnahme aller Anforderungen im Detail
  • Gestaltung der Ausschreibung
  • Identifikation und Auswahl in Frage kommender Dienstleister
  • Vorqualifikation der Dienstleister
  • Durchführung der Anfragen und Angebotsbearbeitung
  • Preisverhandlungen und Nachverhandlung
  • Endpreisrunde
  • Empfehlung
  • Präsentation und Vertragsbegleitung

Und das Beste ist:   Dieses Projekt finanziert sich erfahrungsgemäß aus den Einsparungen !


Sprechen Sie uns deshalb noch heute an, wenn auch Sie bessere Service-Level  zu günstigeren Kosten wünschen: