IIW auf dem EMEA Supply Chain Kongress in Barcelona

Am  20. Juni präsentierte Prof. Welker in Barcelona auf dem 18th Annual Supply Chain & Logistics neue Perspektiven zum Thema Industrie 4.0.  Der Summit wird alljährlich von Industry Dynamics ausgerichtet.  Zentrales Thema von Prof. Welker war die aktuelle Forschung am IIW zur länder- und unternehmensübergreifenden Automation von Fertigungs- und Lieferketten.  Aktuelle Herausforderungen sind aus Sicht des Instituts die Separierung der Fertigungs-IT, fehlende Mobilität von Maschinen- und Robot-Flotten, Datensicherheit und fehlendes "Kronjuwelen"-Management unternehmenskritischer Information. Der Supply Chain Kongress fand statt am 20.-22. Juni.
Home